Potters Bar Scouts begleiten Pfadfinder zum Friedenslicht

Erschienen am 17. Dezember 2018 in Aktionen

Avatar

Pfadfinder Viernheim

 

Am 16.12. sind die Viernheimer Pfadfinder wieder nach Mainz gefahren, um dort im Dom das Friedenslicht abzuholen. Am späten Vormittag fuhren 20 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus Viernheim los. Begleitet wurden sie dabei durch eine fünfköpfige Gruppe aus Potters Bar, die unter anderem gekommen waren, um den Viernheimer Weihnachtsmarkt kennen zu lernen und eben auch die Friedenslichtabholung zu erleben. Nach einem kurzen Rundgang über den Mainzer Weihnachtsmarkt nahm die Abordnung ab 15.00 Uhr an der Aussendungsfeier teil, die traditionell damit endet das Friedenslicht erst in der Kirche an alle Anwesenden zu verteilen, um es dann aus der Kirche heraus auf den Platz zu tragen, von wo aus dann alle Pfadfinder gesandt werden, dieses Licht in ihre Städte und Gemeinden zu tragen.

Die feierliche Austeilung des Friedenslichts in Viernheim findet in einem ökumenischen Gottesdienst in der Auferstehungskirche am 23.12. um 18.00 Uhr statt.

Comments are closed.